Ausbildung AK 3

    Aufbaukurs 3

    Im Juli 2007 habe ich den Aufbaukurs 6 bei Penelope absolviert und bereite somit nun auch Tierkommunikator/innen auf das Lehren von Basiskursen vor.

    Das Lehren von Kursen setzt einiges an Erfahrung durch Einzelberatungen (mindestens ein Jahr kontinuierlicher Arbeit) sowie andere Fähigkeiten voraus, die ich an Tierkommunikator/innen, die Interesse sowie die Eignung zum Unterrichten von Gruppen haben, durch gründliche Schulung vermitteln möchte. Um dies auf eine fundierte Basis zu stellen, lehre ich den Aufbaukurs 3 folgendermaßen:

    Hospitanz bei mindestens drei Basiskursen (je nach Einzelfall auch schon mal mehr,  sobald möglich, eventuell auch bei Kolleginnen von mir, die ebenfalls von Penelope ausgebildet wurden)  - diese Praxis ist grundlegend wichtig.  Dabei gehe ich intensiv auf Fragen ein, gebe meine Erfahrungen im Unterrichten weiter, bespreche die Kurs-Unterlagen und binde die Auszubildenden in das Lehren immer mehr ein und führe sie so zu den Aufgaben und in die Verantwortung der Seminarleitung  hin.

    Natürlich bin ich während der Ausbildung und auch nach Abschluss des AK 3 gerne bereit, durch weitere Beratung und Hilfestellung zu unterstützen.

    Kosten des AK 3: pro Hospitanz 300 Euro + MWSt. - insgesamt 900 Euro + MWSt.  

    © 2004 - 2017 Tiergefühle Karina Heuzeroth - Alle Rechte vorbehalten.Tierkommunikation Kurse Einzelberatungen Ausbildung